Übergewichtigkeit verhindert Sex! Was nun?

So weit kann es kommen!

Falls Sie auf meinen Artikel gestoßen sind, heiße ich sie herzlich willkommen und möchte ihnen bei ihrem Problem weiter helfen. Ich selber war mal sehr übergewichtig sogar so doll, dass Sex bei mir fast gar nicht mehr möglich war. Aber vielleicht sollte ich mich mal vorher vorstellen. Ich heiße Alex bin Mitte 40 und habe noch vor einigen Jahre mehr als 160 kg gewogen. Natürlich war ich damals sehr unglücklich mit meinem Körper, jedoch habe ich dies oft ausgeblendet und vor allem auf die Meinung von anderen Menschen. Bis ich jedoch meine Partnerin kennengelernt habe und mich auch in sie verliebt habe. Ab dem Zeitpunkt habe ich mich immer mehr für meinen Körper geschämt. Ich fand es peinlich sich vor dem Partner umzuziehen oder sonst was zu machen, mit dem Glauben, dass sie mich vielleicht dadurch verlassen könnte und auch innerlich verspotten würde. Wir haben uns nie so wirklich über mein Gewicht unterhalten und übrigens, ist meine jetzige Frau nicht übergewichtig und war sie auch eigentlich noch nie. Nun ja irgendwann mussten wir über das Thema sprechen, denn Sex war schon fast unmöglich bei uns. Ich hatte so eine Fette Wampe, dass diese schon fast meinen Glied versteckt hat. Dies war mir natürlich super unangenehm, vor allem als Kerl. Also beschlossen wir gemeinsam mir zu helfen endlich abzunehmen, um ein normales Leben endlich führen zu können.

Sex geht nicht mehr was nun?

Es gab zwei Wege einen eher unrealistischen und den eher realistischen. Ich könnte zum einen den Penisstrecker PeniMaster Pro kaufen und meinen Schwanz innerhalb weniger Monate um einzelne Zentimeter verlängern, um in meine jetzige Frau einzudringen. Oder ich nehme einfach ab und mein Penis wird wieder sichtbar werden. Dabei habe ich mich eher für den zweiten Weg entschieden. Denn nicht nur der Sex war mir wichtig sonder auch das allgemeine Wohlbefinden in meinem Leben. Ich hatte keine Lust mehr innerhalb weniger Treppenstufen schon eine Pause einzulegen. Eigentlich wollte ich mich wieder einfach normal fühlen können in meinem Körper. Ich habe mich aber auch vorher auf der Home Page informiert von Penis Dicker Machen, dabei wurde mir schnell klar, dass dies sich gar nicht einmal so schlecht anhört, wie ich vorher gedacht habe.

Also habe ich auch nach meinem erfolgreichen Abnehmen worauf ich später noch zu sprechen komme, danach meinen Penis vergrößert auf natürliche Art und Weise. Vorher hatte ich dieses Thema nie so auf dem Blick, jedoch kam ich durch Zufall auf diese Seite und bin nun von dem Produkt begeistert. Den vorher dachte ich immer, dass eine Operation dabei notwendig ist. Und da ich knapp bei Kasse bin und sowieso keine Lust auf die Risiken habe, habe ich mich eher dagegen entschieden und mich lieber für die Penispumpe letztendlich entschieden.

Die mich auch voll und ganz überzeugen konnte in meinem persönlichen Test. In dem nächsten Beitrag werde ich dir jedoch nochmals genau und auch speziell im Detail erklären, wie ich erfolgreich nach mehreren Jahren Übergewicht endlich abnehmen konnte.

Deswegen achte die Tage mal auf meinen neusten Aktivitäten auf der Webseite und du wirst somit auch für dich den Mehrwert rausholen. Und auch endlich abnehmen falls dies dein Ziel ist.

 

So funktioniert abnehmen?

Warum ist das Thema „Abnehmen“ so populär?

Jeder von uns weiß, dass das Thema Abnehmen eine sehr große Rolle in unserer heutigen Zeit spielt. Man sieht viele Magazine die übers Abnehmen berichten oder auch viele Produkte wie zum Beispiel irgendwelche Tabletten die einem helfen sollen abzunehmen. Doch warum ist das überhaupt so und woran genau liegt das? Nun ja um ehrlich zu sein, liegt das an unserem Essen. Eine Statistik beweißt, dass unser tägliches Essen immer ungesünder wird. Doch woran liegt dass. Mittlerweile sind wir Menschen so so weit, dass wir nicht wirklich vieles für unser Essen tun müssen. Damals sah dies ja noch ganz anders aus. Man musste jagen gehen, um frisches Fleisch oder sonst etwas zum Essen zu haben. Heute gehen wir in den Kaufland oder sonst was und nehmen uns einfach was aus dem Regal, was uns schmeckt. Dabei achten die meisten nicht auf die Anzahl der Kalorien bei einem Essen. Diese ist nämlich auch drastisch gestiegen, vor allem bei Fertiggerichten trifft man auf diese hohe Anzahl oft.

Warum schaffen es nicht alle abzunehmen?

Nun ist man Übergewichtig oder man ist mit seinem Körper unzufrieden und man möchte nun abnehmen. In diesem Fall, stellen sich viele das Ziel: „Ich nehme jetzt ab!“ und sind auf dieses Ziel für den ersten Tag super fokussiert. Meistens jedoch wird dieses Ziel oftmals nicht erfüllt und man vergisst wieder schnell, was man sich für Ziele am Tag vorher noch gesetzt hat. Warum geben diese Menschen so oft bzw. so schnell auf? Dies liegt daran, dass diese Menschen keinen richtigen Plan haben wie man richtig abnehmen kann. Dies kann man sich auch sehr gut bildlich vorstellen. Stell dir vor du möchtest Urlaub machen und willst nach Italien an den Strand, du hast jedoch keinen Plan wie du dort hinkommst und hat auch keine Karte, Navi oder sonst was. Du sagst jedoch zu dir selber „Ich will jetzt aber an den Strand“ und setzt dich einfach in dein Auto und fährst los ohne überhaupt zu wissen, welche Autobahn du überhaupt nehmen musst. Dies kann man auch gut aufs abnehmen beziehen, denn viele denken sich nur „Ich will abnehmen“ haben jedoch überhaupt keine Route festgelegt die sie fahren wollen. Deswegen ist es sehr wichtig, vorher zu wissen, wie man sein Ziel erreichen möchte. Auch das definieren des Zieles ist dabei auch ultra wichtig. Du solltest dir zum Beispiel folgendes Ziel setzten: „Ich möchte 5 kg innerhalb 2 Monate abnehmen und drei mal in der Woche á 1h ins Fitnessstudio gehen und Sport treiben, darüber hinaus werde ich nur innerhalb dieses Zeitraumes nur 1500 kcal zu mich nehmen.“ Wie du siehst in das Ziel sehr definiert beschrieben und somit auch leichter zu erreichen, denn so weißt du, was du Tag für Tag machen musst, um am Ende dein Ziel zu erreichen. Ich hoffe dies ist dir klar und du setzt es sofort um!

abnehmen erfolgreich mit sport

Wie nimmt man richtig ab?

Abnehmen tust du richtig, indem du auf deine Kalorien achtest und einfach Sport treibst. Mehr brauchst du eigentlich grundsätzlich nicht zu beachten. Kalorien zählen und Sport machen. Dabei ist vorher sehr wichtig, dass du deinen täglichen Bedarf einmal ausrechnest. Dies kannst du entweder mit einem Mitarbeiter aus deinem Fitnessstudio machen oder falls dies dir zu angenehm ist, gibt es heutzutage eine Menge an Apps die dir diesen Schritt erleichtern.

Fazit: So wirst du nie mehr abnehmen müssen!

Falls du schon mehrere Diäten oder Abnehmkuren durchgeführt hast, und noch immer nicht abgenommen hast. Dann wende doch bitte einfach meinen Tipp an. Kalorien + Sport = Abnehmen!

Du wirst sehen, wie sehr doch dieser Tipp einem weiter hilft. Ich hoffe ich konnte dich ein wenig aufklären mit diesem Artikel und hoffe natürlich auch für dich, dass du endlich erfolgreich abnehmen wirst.

Viel Erfolg damit und vergiss den Spaß dabei nicht!